Projekte

Energetische Ertüchtigung und Sanierung WSA Tönning

2016 erfolgte durch unser Büro die energetische Ertüchtigung und Sanierung des WSA Tönning. Schwerpunkte hierbei waren die energetische Ertüchtigung der Außenfassade und Dachflächen sowie Feuchtigkeitsabdichtungen der Kellerräumlichkeiten.
Das in Teilen 200 Jahre alte Wasser- und Schifffahrtsamt benötigte sehr differenzierte Sanierungslösungen, um schadstoffhaltige Materialien zu entfernen sowie statische Ertüchtigungen, wie Balkenkopfsanierungen und Verstärkungen, durchzuführen.
Eine sehr straff organisierte Baustellenorganisation ermöglichte die Sanierung des Amtsgebäudes in drei Bauabschnitten bei unterbrechungsfreier Nutzung des Gebäudes. Differenzierte Terminpläne und Belegungspläne der Büroräumlichkeiten hielten die Beeinträchtigung der Nutzer hierbei in Grenzen.
Bildquelle: Brillux, Frank Tebbe

Branche:

Sanierung, Umbau









zurück